Organisationshilfen und ›Lohn‹

So können Sie einen Social-Day-Job anbieten:

  • Angebote können hier auf der Homepage eingetragen werden. Informationen finden Sie unter "Jobdatenbank" in der linken Navigationsleiste.
  • Angebote können auch telefonisch unter 0211 89220-31 abgegeben werden.


Schüler*innen möchten mit einem Job ein Düsseldorfer Projekt fördern und ihre Schule bei Neuanschaffungen unterstützen. Das Geld, das die Jugendlichen für ihr ehrenamtliches Engagement erhalten, kommt daher zu 50 % den teilnehmenden Düsseldorfer Schulen sowie zu 50 % einem jährlich wechselnden Düsseldorfer Jugendprojekt zugute.

Sie handeln mit dem/der Schüler*in einen Spendenbetrag für die vereinbarte Tätigkeit aus. Schön wäre ein Mindestbetrag von 4,– € pro Stunde. Sie können diese Spende per Onlinebanking überweisen. Dabei ist wichtig, dass der Name der Schule im Verwendungszweck benannt wird. Nur so kann Ihre Spende der richtigen Schule zugewiesen werden. Die Spende die Sie zahlen, kommt in vollem Umfang der Schule und dem Projekt zugute. Da der Social Day im Rahmen einer Schulveranstaltung abläuft, dürfen Schüler*innen unter 13 Jahren auch mehr als 2 Stunden am Tag jobben.

Jobvereinbarung zwischen Jobanbieter*in und Schüler*in

Sie als Jobanbieter*in können sich eine Kopie der Jobvereinbarung machen oder die 2. Jobvereinbarung aus dem Startset des Schülers nutzen und als Spendenquittung verwenden. Außerdem kann die Spende nach Absprache mit dem Finanzamt als Betriebsausgabe gebucht werden. Bitte geben Sie das Original der Jobvereinbarung dem/der Schüler*in für die Schule wieder mit.

Spendenkonto

Bitte überweisen Sie Ihre Spende bis zum 31. August 2019 auf unser Spendenkonto:
Trägerverein des Jugendrings Düsseldorf e. V.

IBAN: DE 73 300 501 10 100 469 4830

BIC DUSSDEDDXXX
Vermerk: Social Day –................................(Schule des Jugendlichen angeben!!!)

 

Zusammen mit einer Kopie des Kontoauszugs mit der Überweisung der Spendensumme kann der Jobanbietende die gezahlte Spende bis zu einer Höhe von 200,– € beim Finanzamt geltend machen. Bitte verwenden Sie dafür im Verwendungszweck den Zusatz ›Social Day Spende SteuerNr. 105/5886/1558 Gemeinnützig anerkannt‹.

Für Spenden über 200,– € stellt der Jugendring Düsseldorf eine Spendenquittung aus. Bitte wenden Sie sich hierzu telefonisch unter 0211 89220-31 oder per eMail an das Projektbüro des Social Day.

Jugendring Düsseldorf · Social Day Projektbüro · info@socialday-duesseldorf.de · T 0211.89220-31