Was habe ich vom Social Day Düsseldorf?

Ihr könnt mit eurer Unterstützung dazu beitragen, dass ihr einiges an eurer Schule ins Rollen bringt. Wir möchten mit diesem Projekt eine Plattform schaffen, auf der ihr als Schülerinnen und Schüler durch eure Teilnahme einen guten Zweck unterstützen könnt. Ihr werdet erleben, dass soziales Engagement Spaß macht. Auf euch wartet ein spannender Tag mit vielen neuen Einblicken und Herausforderungen! Natürlich könnt ihr auch an mehreren Tagen teilnehmen. Solltet ihr noch Fragen haben, dann ruft einfach an oder schreibt eine eMail

Unter welchen Voraussetzungen könnt ihr mitmachen?

1. Die Voraussetzung ist, dass eure Schule an dem Projekt teilnimmt. Dies wird eure Schule rechtzeitig bekannt geben. Wenn eure Schule noch nicht mit dabei ist, könnt ihr natürlich versuchen, eure Lehrer/innen von der Idee zu überzeugen.

2. Bei den Schülervertretungen oder euren Lehrern/innen erhaltet ihr das Startset. Darin sind alle wichtigen Unterlagen enthalten, die ihr zur Teilnahme braucht. Ihr könnt diese Unterlagen auch unter der Rubrik downloaden.

3. Jetzt beginnt die Suche nach einem Job. Ihr könnt den Nachbarn fragen, die Bäckerin, bei der Eisdiele, einem großen Unternehmen, ... Überlegt einmal, was euch interessieren würde und in welchen Job ihr gerne einmal ›reinschnuppern‹ würdet. Bemüht euch, selbst einen Job zu finden. Zusätzlich findet ihr unter der Rubrik Job/Suche kurz vor dem Social Day im Online-Job-Portal mögliche Jobs. Diese Datenbank wir regelmäßig durch neue Jobs erweitert. Wenn du also heute nichts passendes findest, schau in ein paar Tagen noch einmal rein, vielleicht ist dann was passendes dabei!

4. Wenn ihr am Social Day teilnehmt, solltet ihr die Jobvereinbarung vorher zusammen mit eurem Jobanbieter ausfüllen. Eure Jobanbieter können sich von der Jobvereinbarung eine Kopie machen, die sie als Spendenquittung verwenden können. Das Original gebt ihr bei euren Lehrern/innen ab.

5. Das ›erjobbte‹ Geld wird nicht bar ausbezahlt, sondern von den Jobanbietern auf das Aktionskonto überwiesen. Kurz vor dem Social Day erhaltet ihr von eurem Lehrer einen Überweisungsträger, der von den Jobanbietern ausgefüllt werden kann. Der Überweisungsträger bleibt bei den Jobanbietern. Es ist sehr wichtig, dass in der Betreffzeile der Überweisung der Name eurer Schule steht, sonst können wir die eingegangene Spende nicht eurer Schule zuordnen!

6. Nach dem Social Day, wenn alle Spenden eingegangen sind, bekommt eure Schule auf einer offiziellen Spendenübergabe den großen Spendenscheck überreicht. Dann wird das Geld auf euer Schulkonto überwiesen und ihr könnt euch – vielleicht auch schon vorher – überlegen, was ihr damit machen wollt.

Jobangebote für Schüler

Du suchst nach einem Job für den Social Day? Im Jobportal findest du Jobangebote verschiedener Unternehmen.

War etwas interessantes für dich dabei? Dann kannst du dich in der Datenbank direkt für einen Job bewerben, und dich dort registrieren. Der Jobanbieter hat Zugriff auf deine Anmeldung und kann dich direkt für den  Social Day ›einstellen‹, wenn er das möchte. Deine Daten werden natürlich nach dem Social Day sofort aus dem System gelöscht und werden ausschließlich für den diesjährigen Social Day genutzt.

Sollte nicht das passende dabei sein, findest du in der Rubrik Suche hilfreiche Tipps 

 

Jugendring Düsseldorf · Social Day Projektbüro · info@socialday-duesseldorf.de · T 0211.89220-31